VAUDE bietet funktionelle und innovative Produkte für Berg- und Bikesportler. Als nachhaltig innovativer Outdoor-Ausrüster leistet VAUDE einen Beitrag zu einer lebenswerten Welt, damit Menschen von morgen die Natur mit gutem Gewissen genießen können. Dabei setzt das Familienunternehmen weltweit ökologische und soziale Standards. VAUDE (sprich [fau’de]) steht für umweltfreundliche Produkte aus fairer Herstellung. Beim renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis wurde das Unternehmen als "Deutschlands nachhaltigste Marke 2015" ausgezeichnet. Am Firmensitz im süddeutschen Tettnang sind rund 500 Mitarbeiter beschäftigt.

Mit Start zum 01. September 2018 bilden wir wieder aus als

Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation (2,5-jährige Ausbildung)

Diese Ausbildung beinhaltet die Zusatzqualifikation "Internationales Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen".

Deine Lernfelder und Aufgaben

Betriebswirtschaftliche Themen und Aufgaben z. B. in

  • Einkauf und Disposition
  • Vertrieb und Marketing
  • Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen
  • Produktentwicklung

Bei der Ausbildung mit Zusatzqualifikation liegt ein Schwerpunkt auf internationalem Management sowie dem Einsatz von Fremdsprachen (i.d.R. Englisch sowie Französisch oder Spanisch).

Auszubildende als Industriekaufleute erleben bei VAUDE auch, wie unsere verschiedenen Produkte rund um Berg- und Bikesport von der ersten Idee über die Kollektionsgestaltung und technische Umsetzung bis zur Fertigung entstehen und schließlich in die Hände der Kunden gelangen.

Dein Profil

Du hast die Schule mit einem guten Abitur abgeschlossen. Du hast Freude am Umgang mit Zahlen und Daten sowie Fremdsprachen, eine hohe Kommunikationsfähigkeit und ein gutes Ausdrucksvermögen. Du bist engagiert und hast einen starken Teamgeist sowie Lern- und Leistungswillen. Ein Bezug zum Berg- oder Outdoor-Sport ist wünschenswert, ebenso wie ein Interesse an ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit.

Die Auswahl unserer neuen Auszubildenden findet mittels eines Bewerber-Tages statt, den wir am Montag, 16.10.2017 durchführen. Wenn Du Dich bewerben möchtest, stelle bitte sicher, dass Du an diesem Tag zu uns kommen kannst.

Wir versenden drei Wochen vor dem Termin die Einladungen (inklusive weiterer Informationen) für den Bewerber-Tag. Schicke uns Deine Bewerbung bitte bis spätestens 15.09.2017.


Interessiert? Dann bewirb Dich jetzt.
Für erste Informationen steht Dir Beate Philipp (Telefon 07542 53 06 364) zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Deine Mitarbeit.

ONLINE BEWERBEN